Bienenfutter SB Tankstelle

Betreibsferien vom 16.10.21 bis 14.06.22

Aber… wenn Ihre Bienen in Not geraten, dann rufen Sie an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin zum Tanken.

Tel.Nr.: 05424/2114945

Adresse

Versmolder Str. 26
49214 Bad Rothenfelde

Öffnungszeiten bis 15.10.2021

Mo – Sa            10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bienenfutter

Api Fortune

Bienenfutter auf
Weizenbasis
Herstellung: Frankreich

Apiinvert

Bienenfutter auf
Zuckerrüben Basis
Herstellung: Deutschland

Api Fortune

ab 1000 kg

0,61

Api Fortune

ab 500 kg

0,64

Api Fortune

ab 10 kg

0,67

Apiinvert

ab 1000 kg

0,82

Apiinvert

ab 500 kg

0,85

Apiinvert

ab 10 kg

0,88

Futterteig Apifonda

15 kg

19,00

Futterteig Apifonda

5 x 2,5 kg

19,00

Kanister (leer) 10 L

DIN 51

4,00

Kanister (leer) 20 L

DIN 61

6,00

Akzeptierte Zahlungsmittel :    Debitkarte („normale“ EC-Bankkarte)

Bienenfutter und Bienenfütterung.

Wünschen Sie sich frisch gezapftes Bienenfutter am Sonntag oder zu einem anderem Zeitpunkt, melden Sie sich unter dem Tel. Nr.: 05424/2114945.

Die Fütterung von Bienen und die Futterauswahl gehören zu den heikelsten Themen in der Imkerei. Einigkeit unter den Imkern besteht jedoch in Bezug auf die Nahrungsverfügbarkeit, welche somit den Grundsatz der naturgemäßen Bienenhaltung bildet. Dieser lautet: Der Nahrungsstrom im Bienenvolk darf nie abreißen. Bienen, die ohne Futtermangel aufgewachsen sind, sind nachweislich gesünder und widerstandsfähiger  „Bienen, die während ihrer Entwicklung als Larve oder frisch geschlüpfte Biene hungern, sind nachweislich anfälliger für Krankheiten“.

Das Einfüttern von Bienen kann auf der Grundlage von Zuckerwasser, Futtersirup, Futterteig oder (Blüten-)honig erfolgen. „Versuche haben gezeigt, dass die verschiedenen Futtervarianten keinen Einfluss auf die Entwicklung von Bienenvölkern haben“. Wichtig ist jedoch, dass die Futtervariante der Art der Fütterung angepasst ist  und bezüglich des Futtersirups (unabhängig davon, ob dieser aus Mais-, Getreidestärke oder Rübenzucker hergestellt wird ), ob dieser aus gentechnisch unveränderten Getreide, Mais oder Zuckerrübe hergestellt ist und klar für die Bienen geprüft und deklariert ist,  wie es bei Apiinvert und API Fortune HF 1575 der Fall ist.

Wichtig!

Somit seien Sie kompetent, Sie handeln für Ihre Bienen. Lassen Sie sich nicht verunsichern durch unterschiedliche Markennamen des Futters. Verlangen Sie vorab von den Händlern die Spezifikation des Produktes und vergleichen Sie diese!

                                                      – die Gesellschafter der Bienenfutter SB GmbH

Menü schließen